Nett hier. Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?

Einladung und Anmeldung zur Baden-Württembergischen Meisterschaft im Hochschuldebattieren 2012

Liebe Debattierer aller Länder,

am 8. Dezember 2012 lädt der Debattierclub Heidelberg zur Baden-Württemberg Meisterschaft 2012! Bereits zum vierten Mal richtet Heidelberg das Turnier aus, doch in diesem Jahr wird es traditionsgemäß einige entscheidende Neuerungen geben. Jedes antretende Team kann den Titel Baden-Württemberg Meister 2012  (und die zugehörigen FDL Punkte) erringen! Und eingeladen sind nicht nur jene, die außer Hochdeutsch alles können, sondern natürlich auch alle anderen…

Das Team-Cap liegt bei 12 Teams und kann bei größerer Nachfrage erweitert werden. Auf Euch warten drei spannende Vorrunden und ein großartiges Finale mit abwechslungsreichen Themen unserer wunderbaren Chefjuroren Sven Hirschfeld und Tim Richter. Teilnehmer von außerhalb, für die eine Übernachtung notwendig ist, mögen sich bitte zeitnah an uns wenden, so dass wir Crash oder Jugendherbergsplätze für Euch organisieren können.

QUICK FACTS BaWü Meisterschaft 2012 (FDL)

Ort: Heidelberg
Format: OPD
Datum: Samstag, 8. Dezember 2012
Teilnahmebeitrag: 10,00 Euro pro Teilnehmer
Chef der Orga: Maren Popovic
Chef der Jury: Sven Hirschfeld & Tim Richter
Chef des Tabs: Tom-Michael Hesse

Anmeldung BaWü
Die Anmeldung ist bereits eröffnet und geht noch bis zum 10.November 2012. Bitte schickt uns eine Mail an 1.vorstand@heidelberg-debating.de mit der Anzahl der gewünschten Teams, einem Ansprechpartner und seiner Telefonnummer. Am 11.11.2012 erfahrt Ihr dann, wie viele Teams in die Metropolregion Rhein-Neckar reisen werden.

Das Finale der Baden-Württemberg Meisterschaft 2012 wird als öffentliche Debatte in der alten Aula der Universität stattfinden. Neben allen aktiv Debattierenden möchten wir dazu auch alle Debattier-Interessierten herzlich einladen!

Newsletter Debating Club Heidelberg e.V.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein um über neue Termine und Debatten informiert zu werden.

Designed by Till Kroeger